Philosophie

Panta rhei, alles fließt.

Eine Erkenntnis, die dem griechischen Denker Heraklit zugeschrieben wird.

Was vor langer Zeit galt, gilt heute mehr denn je. Die Welt ist im Umbruch, alles verändert sich. Auch wir, als Zeitung, verändern uns. Wir wollen dabei nicht nur mit der Entwicklung Schritt halten, sondern versuchen, immer auch einen Schritt voraus zu sein. Als Medium, das Sie informiert und die Nachrichten für Sie aus dem Tagesgeschehen herausfiltert, die wirklich wichtig sind.

Als Partner von Wirtschaft, Handel und Konsument, der Markttransparenz schafft und Produkte und Kunden zusammenbringt. Und als Arbeitgeber, der mit mutigen Schritten, wie der Investition in ein Druckzentrum, Flagge zeigt für die Region und ihre Menschen.

Zeitung ist mehr als „bedrucktes Papier“. Zeitung- machen heute steht für Nachrichtenmanagement genauso wie für neueste Technik, es steht für Verantwortung für Mensch und Umwelt, für die Bereitschaft, offen zu sein für Neues.

Als regionales Medienhaus sind wir in der Oberpfalz fest verankert. Wir wollen aber auch den Menschen unserer Heimat ein fester Anker sein, der ihnen Halt und Orientierung gibt in einer Welt, die immer schwerer zu verstehen ist, die sich ständig verändert.