Firmenstruktur

Von A wie Amberger Zeitung bis V wie V.I.A. Nord.


Oberpfalz Medien unterhält Tochterunternehmen und Beteiligungen an anderen Medienunternehmen der Region.

Den „harten Kern“ des Unternehmens, den – wenn man so will – eigentlichen Verlag („Der neue Tag – Oberpfälzischer Kurier“ Druck- und Verlagshaus GmbH), bilden die drei Zeitungstitel „Der neue Tag“, „Sulzbach-Rosenberger Zeitung“ und „Amberger Zeitung“.

Die Mitarbeiter haben ihre Arbeitsplätze im Verwaltungsgebäude in Weiden, im neuen Druckzentrum im Industriegebiet Am Brandweiher, in der Sulzbach-Rosenberger Geschäftsstelle, im Verlagsgebäude der „Amberger Zeitung“ in der Amberger Mühlgasse sowie in den kleineren Außenstellen wie etwa Tirschenreuth oder Schwandorf.

Die OWZ („Oberpfälzer Wochenzeitung“), unser Anzeigenblatt, ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen. Auch das Internetportal Onetz ist eine Marke innerhalb der Oberpfalz Medien.

Beteiligungen hält der Verlag an Radio Ramasuri und an Oberpfalz TV (OTV), ferner am Postdienstleister City-Mail sowie an den Zustellgesellschaften V.I.A Nord und PZO (Pressezustellgesellschaft).